Geldscheine falten zu Weihnachten

Geldscheine falten

Geldscheine falten Anleitungen mit Fotos.

Geldscheine falten zu Weihnachten

Geldscheine falten Weihnachten Anleitung

Geldscheine falten zu Weihnachten

Tannenbäume sind ein beliebtes Weihnachtsthema: Zum Fest der Liebe und des Lichts schmückt man einen leuchtenden Christbaum, kauft Deko mit Tannenbaum-Mustern, faltet Servietten zu Weihnachtsbäumen. Auch Geld kann man ganz weihnachtlich zum Tannenbaum falten und es liebevoll zu Weihnachten schenken. Diese Anleitung hilft Dir, das Geldgeschenk wirklich originell zu gestalten.

Um einen Weihnachtsbaum aus Geld zu falten, braucht man eine neue Banknote, am besten in grüner Farbe. Ein 100 Euro Schein passt daher perfekt. Wenn man nicht so tief in die Tasche greifen möchte, kann man auch blaue Tannen falten – solche gibt es nämlich auch in der Natur.

Geldscheine falten zu Weihnachten:

Geldschein falten zu Weihnachten

Nimm den Geldschein und lege ihn zuerst auf eine glatte und feste Fläche, damit Du bequem falten kannst.

 

Geldscheine falten 100 Euro Scheine

Knicke den Schein ganz leicht längst in der Mitte, um die waagereichte Mittellinie anzudeuten.

 

Geld zu Weihnachten schenken

Nun falte die beiden linken Banknotenecken zu dieser Mittellinie. Links in der Mitte entsteht dabei eine Ecke.

 

Tannenbaum aus Geld falten

Falte die linken Seitenkanten nochmals zur Mitte, damit die Ecke noch spitzer wird.

 

Geldscheine falten einfach

Knicke diese Spitze nach rechts, so wie Du es auf dem Bild sehen kannst.

 

Geldscheine falten schnell

Wende die Banknote um, sodass der gefaltete Teil links bleibt. Nun knicke diesen Teil nach rechts, wobei die eben gefaltete Spitze nun wieder zu sehen ist. Das zu knickende Stück sollte etwa einen halben Zentimeter breit sein.

 

Geld falten Weihnachten

Drehe den Gelschein wieder um und knicke nochmals den linken Teil nach rechts. Diesmal ist ein viel breiterer Teil zu falten, so dass die Spitze fast bis zur rechten Banknotenkante reicht.

 

Geld Falten Tannenbaum

Jetzt heißt es wieder umwenden, und noch einmal ist ein 0,5 cm breites Stück der linken Geldscheinseite nach rechts zu knicken.

 

Weihnachtsbaum Tannenbaum aus Geldscheinen falten

Wenn man seitlich auf den Schein blickt, sieht man, dass er nun in drei Stufen geknickt ist.

 

Geld Origami Tannenbaum

Drehe den Schein mit der Unterseite nach oben. Nimm nun die beiden rechten Ecken und falte sie diagonal Richtung unten bzw. oben. So entstehen oben, unten und rechts weitere Spitzen.

 

Geld Origami Weihnachtsbaum

Klappe das rechte Dreieck nach links, wobei die Faltlinie durch die obere und untere Spitzen gehen soll.

 

Geldgeschenke Origami 100 Euro Schein

Dieses Dreieck ist etwas im Zick-Zack zu falten, knicke also zuerst einen größeren Teil davon (etwa drei Viertel) wieder zurück nach rechts.

 

Geldscheine falten zu Weihnachten 17

Und zum Schluss – falte circa die Hälfte vom Dreieck wieder nach links.

 

Geldscheine falten zu Weihnachten 20

Wenn Du die Figur umwendest und mit der Spitze nach oben drehst, siehst Du den fertigen Tannenbaum!

 

Geldscheine falten zu Weihnachten 04

Den Tannenbaum kannst Du auch aufrecht stellen, wenn Du ihn etwas balancierst. Von der Seite sieht die Figur dann wie auf dem Foto aus.

 

Geldscheine falten Weihnachten Anleitung 01

Bild: Geldscheine falten zu Weihnachten

Verstecke den Tannenbaum in einer Grußkarte oder bastle einen richtigen Tannenwald – dieses Geldgeschenk kannst Du nun wirklich originell präsentieren.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Herzen aus Geldscheinen gefaltet

Geldscheine falten Zahlen

Herz aus 50 Euro gefaltet



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen